Facebook

Druckversion

Zurück


Aktuelles

Interessantes aus Seebach:

Am 19. August 2015 wanderte Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann mit Gattin Gerlinde und Gästen durch den Nationalpark Schwarzwald. Unser Reporter und Buchautor Elmar Langenbacher unterhielt sich dabei mit dem Ehepaar über das Wandern. Die ganze Geschichte lesen Sie hier.

Am 01. Januar 2014 wurde der Nationalpark Schwarzwald gegründet. Ausführliche Informationen finden Sie unter www.schwarzwald-nationalpark.de

Sie finden in Seebach zwei Premiumwanderwege (Genießerpfade). Der "Bosensteiner Almpfad" und der "Mummelsee-Hornisgrindepfad". Auf diesen, vom Deutschen Wanderinstitut zertifizierten Wegen erwartet die Wanderer Naturgenuss in abwechlsungsreicher Landschaft, grandiose Aussichten und viele schöne Eindrücke. Natürlich gibt es auf beiden Wegen gemütliche Gasthäuser, die für die kulinarischen Genüsse sorgen. Genießerpfad-Flyer zum Download.

Der Bus auf der Hornigrinde mit neuem Radanhänger

Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Nationalpark Schwarzwald

Almgebiet Kernhof-Bosenstein.

Feste in Seebach im August

05. August
ab 10.00 Uhr Turmfest des Musikvereins Seebach auf der Hornisgrinde mit ökumenischem Gottesdienst, Öffnung der Bunkeranlage und militärische Führungen um 10.45 & 13.45 Uhr, Vorstellung der Grindenbeweidung, musikalischer Unterhaltung durch die Trachtenkapelle Mitteltal, die Trachtenkapelle Lichtenau und den Musikverein Altenheim. Bewirtung mit Mittagessen, sowie Kaffee und Kuchen im Festzelt. Busshuttleverkehr ab Ortsmitte Seebach, Seibelseckle und Mummelsee.

12. August
ab 11.00 Uhr Mühlenfest in Vollmer´s Mühle mit musikalischer Unterhaltung durch die Achertäler Blasmusikanten, die Band "Die Achertäler" und die Alphorngruppe Kniebis. Dazu ein abwechslungsreiches Programm u. a. mit dem Korbflechter, Spinnen am Spinnrad, Getreide putzen, Schafe scheren, Gleitschirmfliegen ... Für Kinder gibt es u. a. eine Kindereisenbahn, Filzen, Basteln, Angebote mit dem Nationalparkzentrum und Eselreiten. Bewirtung der Gäste mit ländlichen Speisen.
Parallel zum Fest ist das Erzbergwerk Silbergründle von 11.00 - 18.00 Uhr für Führungen geöffnet.

26. August
ab 10.30 Uhr Bergfest der Bergwacht Achertal im Gottschlägtal mit Bewirtung und Aktionen. Ab 13 Uhr Seilbahn für die Kinder. Der Reinerlös des Festes kommt den Rettungsgeräten und der Jugendarbeit zu Gute. Das Fest ist zu Fuß und mit dem Rad ab Gasthaus Sternen in Ottenhöfen oder von der Blöchereck aus erreichbar. Ab Blöchereck ist ein Fahrdienst eingerichtet.